Mein Blog macht Sommerpause.

24. Juli 2015, 8:39 Uhr | Meinung, Neues

Zipperkopf_Zufrieden

Jetzt wo es so heiß wird, verabschiede ich mich an dieser Stelle in den wohlverdienten Sommerurlaub nach Italien. In einem schattigen Plätzchen werde ich mich einem interessanten Buch widmen, Kraft und Ruhe tanken und meine Akkus aufladen.
Ab Mitte August werde ich an dieser Stelle wie gewohnt über brandheiße und aktuelle Themen berichten und kritisch hinterfragen.

Bis dahin Ciao und Arrivederci. Und kommen sie nicht ins Schwitzen.

Ihr Bernd Zipper

Mehr lesen →

Umsatzhoffnung Crossmedia: Von der linken in die rechte Tasche?

14. Juli 2015, 13:31 Uhr | Meinung, Neues
Zweifellos: Crossmediale Anwendungen können zu mehr Beachtung führen und die Aufmerksamkeit von einem auf ein anderes Medium lenken.

Es wird ja gerne und viel über Crossmedia gesprochen. Manche sehen darin gar ein Allheilmittel gegen die von vielen befürchtete Bedeutungslosigkeit der Printmedien im digitalen Umfeld. Doch bei genauerem Hinsehen entpuppt sich Crossmedia nur als Schlagwort, über das man zwar stundenlang diskutieren kann, doch zu keinem praktisch umsetzbaren Ergebnis kommt.

Mehr lesen →

Neue Infografik zur Nutzung von Smartphones: Der Trend geht zum Zweitvertrag

13. Juli 2015, 9:36 Uhr | Hintergrund, Neues
Infografik

Ein junges Online-Startup (gegründet als Studentenprojekt) aus Berlin hat in einer neuen Infografik das Nutzungsverhalten bei Smartphones mit aktuellen Zahlen aber auch unterhaltsamen Fakten aufbereitet. Die Infografik „Status quo des mobilen Marktes in Deutschland und der Welt“ 2015 befasst sich unter anderem mit den Fragen: Welche Hersteller sind wo besonders beliebt? Welches Betriebssystem hat im internationalen Vergleich die Nase vorn? Was kostet eigentlich die teuerste App? Und wieso nutzen 90% der Japaner ein wasserdichtes Smartphone?

Mehr lesen →

Offline-Drucker vs. Online-Drucker: Schon schön scheinheilig

2. Juli 2015, 9:30 Uhr | Hintergrund, Neues
Die Top-10 die wir als „Ghostshopper“ getestet haben, sind echt ok.

Es ist kein Geheimnis: Viele Offline-Drucker lassen Kundenaufträge bei Online-Druckern fertigen. Soweit kein Problem, schade nur dass dann später niemand dazu stehen mag – im Gegenteil es wird fleißig über die „mäßige Qualität“ von Online-Druckern gekeift. Eine typisch deutsche Neid-Debatte?

Mehr lesen →

Mass Customization am Point-of-Sale: Laserbeschriftung im Drogeriemarkt?

29. Juni 2015, 11:07 Uhr | Neues, Technik
Bild_markju_Loeffel.png

Verbraucher „customizen“ ihre personalisierten Produkte künftig selbst. Was via Inkjet-Verfahren wohl bald möglich sein wird, erledigt das junge deutsche Unternehmen markju via Lasergravur schon längst und zwar da wo der Kunde anzutreffen ist, am Point-of-Sale im Laden vor Ort. Den „Fotobuch“-Automaten beim Drogeriemarkt um die Ecke mag sich so mancher Heimanwender kaum noch wegdenken. So einfach wie der Erwerb einer neuen Haartönung oder einer Zahnbürste wird dort seit Jahren das Drucken von Privatbildern „nebenbei“ vom Verbraucher selbst zelebriert. 

Mehr lesen →

Wakeup-Call: Druckindustrie verpennt die Disruption der Industriegesellschaft

19. Juni 2015, 12:54 Uhr | Meinung, Neues
Analog-Digital Transformation: Alles Neu!

Hocheffektiv, Teil der nächsten industriellen Revolution – so sieht sich der Druckunternehmer gern. Wahrscheinlich weil der Hersteller seiner neusten Maschine ihn mit solchen Einsichten ausgestattet hat… Die Realität sieht jedoch anders aus: Viele Drucker halten „Industrie 4.0“ noch für ein System von Milch bestellenden Kühlschränken, „Online-Druck“ für eine Erfindung der bösen Amerikaner und das „Internet“ für eine vorübergehende Erscheinung. Zeit für einen Wakeup-Call.

Mehr lesen →

Apple kauft deutschen AR-Entwickler Metaio: Technik gekauft, Kunden ab zum Mond

1. Juni 2015, 16:07 Uhr | Meinung, Neues
Die wohl bekannteste Anwendung von Metaios AR-Technik ist die virtuelle Erweiterung des Ikae-Print-Katalogs zur Darstellung von Möbeln in der eigenen Wohnumgebung.

Das passte eigentlich gar nicht zu dem Gebaren der Münchner Softwarefirma Metaio. Letzte Woche sah die Homepage des Augmented-Reality-Entwicklers plötzlich ziemlich abgemagert aus; lapidar wurde mitgeteilt, dass die Produkte nicht mehr verkauft werden. Über die Hintergründe kein Wort. Schnell ging dann aber durch die Presse: Der Gigant Apple hat mal wieder zugeschlagen und sich diese deutsche Tech-Firma einverleibt, die mit ihren Augmented-Reality-Anwendungen auch in der Print-Szene für Aufsehen gesorgt hatte. Die Art und Weise dieser Übernahme finde ich Apple-typisch bescheiden.

Mehr lesen →

Druckst du noch oder bedruckst du schon? Inkjet-Innovationen aus anderen Industrien

29. Mai 2015, 10:56 Uhr | Neues, Technik
AirbusInkjetAufmacher

Der Anteil an Inkjet-Druckverfahren am Gesamtmarkt der Druckindustrie ist immer noch nicht da, wo ihn viele gerne sehen würden. Dabei hat die Inkjet-Technologie ein unerreicht hohes Diversifizierungspotential, das längst viele andere Branchen erreicht hat. Zugleich verschwimmen heutzutage die Grenzen zwischen Branchen und Industriezweigen. Und so findet sich der Inkjetdruck in Anwendungsbereichen wieder, die von Solartechnik bis zur additiven Fertigung auf den ersten Blick nichts gemeinsam haben. Ich sehe dabei ständig disruptive Geschäftsmodelle entstehen – oder wenigstens Potentiale dafür -, die die klassische Druck-auf-Papier-Branche zu wenig im Auge hat. Ein paar Beispiele aktueller Entwicklungen zeigen ziemlich umwälzende Entwicklungen, einschließlich Implikationen für das Druckgewerbe.

Mehr lesen →

Premium-Programme von Onlinedruckereien: Win-win oder was?

27. Mai 2015, 14:30 Uhr | Meinung, Neues
Premium

Auch Onlinedruckereien schielen vermehrt auf Kundenbindung und größere Einzelaufträge. So begegnet man dem sonst oftmals unbeständigen Geschäft mit den Kleinkunden, die gerne dahin weiterziehen, wo ein jeweils günstigerer Preis für den nächsten Druckauftrag angeboten wird. Die Gegenmaßnahme: Viele Druckereien mit Onlineshop bieten umsatzstärkeren Kunden inzwischen einen Premium-Service an. Ich habe mir mal angesehen, was man davon erwarten kann.

Mehr lesen →

News E-Business Print: Event-Release der Creative Cloud, Moo bleibt an NFC dran, Neues zu Metrix und sPrint

22. Mai 2015, 14:26 Uhr | Meinung, Neues
CC2015_klein

Pfingsten steht vor der Tür, die eine Bahn-Gewerkschaft streikt nicht mehr, die andere jedenfalls noch nicht. Falls Sie dennoch in einen Stau geraten oder am Bahnsteig Löcher in die Luft starren könnten: Hier finden Sie aktuelle News von beyond-print zum Online Print und seinem Umfeld. Heute unter anderem: Warum das nächste Release der Creative Cloud für Print-Affine wenig Neues bringt, aktuelle Entwicklungen bei Sammelform-Lösungen, ein britischer Onlinedrucker plant wieder ein NFC-Visitenkarten-Produkt, sowie weitere Neuheiten aus und für die Online Print Branche.

Mehr lesen →

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv