Aus CoWare AG wird censhare AG

26. August 2008, 7:36 Uhr | Archiv

(26. August 2008 – ds) Die Umbennung der CoWare AG in die censhare AG fand vor einigen Tagen mit dem Eintrag ins Handelsregister statt. Jetzt trägt die deutsche Muttergesellschaft den gleichen Namen wie ihre Niederlassungen in England, Italien und der Schweiz – und das gemeinsame Produkt, welches globales Publishing ermöglicht, heißt: censhare.

Zum censhare Produkt, welches auch Web-to-Print Funktionen bietet: Das censhare Publikationssystem integriert alle Medien-Informationen eines Unternehmens in einem System. Es organisiert Inhalte und automatisiert alle Prozesse. censhare soll helfen, Kosten zu reduzieren und die Transparenz und Geschwindigkeit der Produktion steigern. Spezialisierte Module steuern die Ausgabe in unterschiedliche Medien. So lässt sich ein censhare System einfach ergänzen und an neue Bedürfnisse anpassen – auch wenn sich Kommunikationsmittel oder Geschäftsmodelle ändern.

Unberührt von der Umbennenung bleiben Adressen und Vertagsbeziehungen der Firma.

Link:
www.censhare.de

Über den Autoren

Florian Meier

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Hinterlasse eine Antwort


*

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2014 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv