Lenovo kommt mit Smartphone-Notebook-Hybriden

20. November 2009, 7:25 Uhr | Archiv

Voraussichtlich soll im Januar ein Gerät von Lenovo veröffentlicht werden, dass auf Basis des ARM-basiertem Snapdragon-Prozessors des US-amerikanischen Telekommunikationsanbieters Qualcomm, die Lücke zwischen Smartphone und Notebook schließen soll. Das Gerät ist sehr dünn, besitzt ein HD-fähiges Display und ist Flash-fähig. Als Betriebssystem kommt Linux zum Einsatz mit Lenovo-eigenem Benutzerinterface.

11-09-Smartphone_Notebook-Qualcomm

Quelle: Qualcomm

Die Netbook-Konkurrenten wurden bereits für dieses Jahr erwartet, jedoch scheint sich jetzt erst ein Produktstart abzuzeichnen. Das Lenovo-Gerät soll zunächst beim US-Mobilfunkanbieter AT&T angeboten werden. (Dzenefa Kulenovic)

Weitere Informationen unter:

www.pressetext.at

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv