Partnervorstellung FHCon aus Essen

28. Juli 2010, 8:53 Uhr | Archiv

Die FHCon GmbH versteht sich als Partner für die Beratung zu interdisziplinären Themen der Informations- und Druckvorstufentechnologie ebenso wie für die Entwicklung von individuellen Webapplikationslösungen.
Mit einem prozess- und technologieorientierten Ansatz hat es sich das Unternehmen zur Aufgabe gemacht, Medien-, Vertriebs- und Kommunikationsprozesse seiner Kunden zu revolutionieren.

Um dabei kosteneffizient zu arbeiten, setzt das Unternehmen auf eine breite Palette von Standardlösungen, die durch Anpassungen und Erweiterungen in kundenspezifische Softwarelösungen münden.

Die FHCon GmbH hat sich als Adobe Silver Solution Partner auf Automatisierungen rund um InDesign und das IDML Format spezialisiert sowie auf die Implementierung von Mediendatenbanken und Web2Print Systemen.
Unsere Kernkompetenzen auf einen Blick:

• Einführung und Integration von komplexen Medienproduktions- und Web2Print-Lösungen – von der Auswahl über die Analyse bis zur Umsetzung und Organisation im Betrieb.
• Beratung und Umsetzung von gemischten Windows- und Mac-Infrastrukturen, optimiert für Druckvorstufe und Druckereien.
• Erstellung von Webapplikationen auf Basis von Java, Spring, PDFLib und Grails.
• Einrichten von Enterprise WIKIs und Ticketsystemen.
• SMB und Enterprise Hostinglösungen (Dell, Sun, Cisco).
• Schulungen und Workshops in den Bereichen Media Asset- und Dokumentenmanagement, Medienproduktion und Colormanagement.
• Content Management und Flash Advertisement mit Yooba.
• Integration von Mediendatenbanken mit eCommerce, PIM und Content Management Systemen.
• Automatisierungen in den Bereichen IDML und Adobe InDesign

Weitere Informationen auf der Unternehmenswebseite: www.fhcon.de

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv