Apple mit neuen Kundengruppen

16. August 2010, 13:29 Uhr | Archiv

Der Computerhersteller Apple möchte laut einem bericht des ‚Wall Street Journals‘ kleine Unternehmen als neue Kundengruppe erschließen. Dafür sucht das Unternehmen aus Cupertino nun nach neuen Technikern. Dies geht aus einer Stellenanzeige hervor.

Das neue iPhone 4 (Quelle: engadget.com)

Eine Stellenanzeige von Apple lässt darauf schließen, dass man beim Unternehmen aus Cupertino nach Technikern sucht. Die Aufgabengebiete der Techniker umfassen unter anderem die Wartung von Server-Systemen und die Arbeit und Wartung von Netzwerken.

Dieser Schritt zeigt wohl, dass man die Marktstellung, die man durch das iPad und das iPhone erreicht hat, nutzen will, um gewinnbringendere Produkte auf den Markt zu bringen. Die Stellenanzeige besagt, dass bereits tausende Unternehmen Apple-Produkte einsetzen und viele würden dies wollen. Ein Jahresgehalt von 80.000 US-Dollar wird für die Aufgabe erwartet, so ein Angestellter.

Womöglich haben einige Geschäfte, die bereits der Apple-Strategie folgten, ihre Einkünfte verdoppeln können. So soll bereits ein Team der Firmenzentrale dafür zuständig sein, sich um Großunternehmen zu kümmern. In Zukunft will man sich dann mehr auf Klein- und Mittelunternehmen konzentrieren. (Marco Schürmann | Quelle: winfuture.de</a)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv