Neue Akkutechnologie entwickelt

18. August 2010, 8:29 Uhr | Archiv

Der US-Akkuhersteller „A123 Systems“ hat kürzlich ein neues Unternehmen gegründet, dessen Ziel es ist, die Entwicklung neuer Akkutechniken voranzutreiben, so das US-Magazin Technology Review. Erste Ergebnisse gibt es bereit: so wurde eine neue Akkutechnologie entwickelt, die statt auf festem auf halbfestem Energiespeichermaterial bestehen.

(Bildquelle: Kurt Michel / pixelio.de)

Die neue Technologie wurde am Massachusetts Institute of Technology (MIT) vom Gründer des Unternehmens A123 Systems entwickelt. Die neuen Akkus könnten zum Beispiel als Zwischenspeicher für Windkraftwerke eingesetzt werden.

Herkömmliche Lithium-Ionen Akkus speichern zwar viel Energie, bestehen aber aus vielem zusätzlichem Trägermaterial. Bei den neuen Akkus soll genau dies wegfallen und so die Akkus kleiner und leichter werden. So besteht die neue Akkutechnologie auf einer Mischung aus Lithium-Ionen-Akkus und Brennstoffzellen, die nicht aufgeladen sonder wiederbefüllt werden aber eine hohe Energiedichte durch wenig Trägermaterial haben. Die neuen Akkus können wieder aufgeladen werden, haben aber ebenfalls eine hohe Energiedichte und somit auf gleicher Fläche mehr Strom zu bieten. Auf diesem Wege werden die neuen Akkus zudem günstiger, so die Forscher.

Das neue Unternehmen 24M wurde gegründet, um sich der neuen Technologie besser verschreiben zu können. 10 Millionen US-Dollar wurden als erste Finanzspritze in das Start-Up gesteckt (Daniel Schürmann | Quelle: golem.de)

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv