Neuer Touchscreen für das iPhone 5?

1. September 2010, 8:11 Uhr | Archiv

Seit dem iPhone 4 setzt Apple auf IPS-Touchscreens von Hitachi. Nun hat das Unternehmen neue kapazitive Touchscreens entwickelt, die sowohl den Multitouch über Fingereingabe unterstützen, aber ebenso mit Handschuhen oder Plastikstiften genutzt werden können die als nicht-leitfähig gelten. Neue Technologie für Apples iPhone 5?

Hitachis neue IPS-Displays (Quelle: techon.nikkeibp.co.jp)

Auch wenn es derzeit noch bei weitem nicht absehbar ist, ob Apple in seinem künftigen iPhone 5 auf die neuen Hitachi-Bildschirme setzt oder ob man die Stifteingabe überhaupt ermöglichen möchte, ist alleine die Tatsache interessant, dass die Technologie vorhanden ist. So könnte man zum Beispiel feinere Zeichnungen vornehmen oder an kalten Wintertagen statt den schnell auskühlenden Fingern einen Stift nutzen oder die Handschuhe problemlos an den Händen lassen. Der Unterschied zu bisherigen kapazitiven Multitouch-Bildschirmen ist, dass hier nichtleitende Materialien genutzt werden können.

Die Ungenauigkeit für einen Stift mit einer knapp 0,8 mm dicken Spitze liegt bei rund einem Neben Handschuhen oder Plastikstiften können auch andere Materialien für die Eingabe genutzt werden wie Leder, Wolle oder Papierfaser. Noch gibt es keine genaueren Informationen über die Panels, die Verfügbarkeit oder mögliche Geräte mit diesen Displays. Hitachi wird sie jedoch am 5. Oktober auf der „Ceatec Japan 2010“ vorstellen. (Daniel Schürmann | Quelle: gizmodo.com)

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv