W2P: Aus kuhnert wird 1io

2. September 2010, 9:32 Uhr | Archiv

Aus dem Unternehmen „kuhnert“ aus Kempten im Allgäu wird zum 15. September „1io“. Es gibt bereits eine neue Webseite, eine Facebook-Fanseite sowie einen Twitter-Kanal der über die Neuerungen und das Hauptprodukt „one2edit“ informiert.

1io Logo (Quelle: 1io.com)

Mit one2edit können beliebige, hochwertig gestaltete Dokumente wie Broschüren, Flyer, Kataloge, Verpackungen oder Anzeigen einfach online über das Internet bearbeitet, korrigiert, übersetzt und freigeben werden – als Grundlage dient hierzu ein beliebiges Adobe InDesign Dokument.

Die Umbenennung des Unternehmens begründet man damit, dass man aus dem Allgäu „rausgewachsen“ ist und viele weitere Standorte auf der ganzen Welt eröffnet hat. In letzter Zeit wurden viele neue Kunden gewonnen und das Entwickler, Marketing sowie Verkaufsteam verdoppelt, sodass ein neuer Name her musste.

Weitere Informationen zu kuhnert, 1io und one2edit finden Sie auf der neuen Unternehmenswebseite. (Daniel Schürmann)

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv