Windows Phone 7 fertiggestellt

7. September 2010, 11:30 Uhr | Archiv

Donnerstag Nacht hat Microsoft die Fertigstellung der Arbeiten an dem mobilen Betriebssystem Windows Phone 7 verkündet. Das neue Betriebssystem hat nun vom Entwicklerteam den RTM-Status (Release to Manufacturing) bekommen.

Windows Phone 7 (Quelle: Microsoft)

Die Redmonder erklärten in einem Blog-Eintrag, dass man intern mit den Arbeiten an Windows Phone 7 fertig sei und man sich nun auf die Integration des Betriebssystems in die Hardware konzentriere. Zeitgleich mit der Ankündigung hat man Statistiken veröffentlicht, die zeigen sollen, wie stark man das Betriebssystem getestet hat.

Laut den Statistiken hat man knapp 10.000 Geräte für täglich automatisierte Tests verwendet. Auch Privat setzten die Mitarbeiter von Microsoft das neue mobile Betriebssystem ein, so dass man auf eine Testzeit von insgesamt mehr als einer halbe Million Stunden.

Während der Entwicklungen nahm man bei Microsoft Anpassungen entsprechend der Reaktionen der Tester vor. So verbesserte man z.B. die Facebook-Integration, indem man die Like-Funktion einfacher nutzen kann und seine Kontakte einfacher verwalten kann.

Den Markt soll Windows Phone 7 vorinstalliert auf Smartphones bis zum Ende des Jahres erreichen. (Marco Schürmann | Quelle: winfuture.de)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv