Googles Cloud Music zu Weihnachten

8. September 2010, 10:01 Uhr | Archiv

Nachdem wir damals über Googles Musikdienst berichteten war ein Erscheinungstermin des Dienstes im Herbst angekündigt. Laut einem Bericht von ‚Reuters‘ wird man nun jedoch pünktlich zur Weihnachtszeit mit dem Musikdienst rechnen können.

(Quelle: appadvice.com)

Bald ist es so weit: Weihnachten steht vor der Tür. Und nicht nur das, weiterhin können sich Musikfreunde auf Googles neuen Online-Musikdienst freuen, der pünktlich zur Weihnachtszeit veröffentlicht werden soll. Der Android-Manager Andy Rubin soll bereits Gespräche mit vielen Plattenfirmen führen, sodass einem baldigen Start nichts mehr im Wege steht.

Rubin hofft, dass man den Dienst spätestens bis zur Weihnachtszeit verfügbar machen kann. Damit will man eine Alternative und zugleich Konkurrenz zu Apples derzeit wichtigstem Geschäftszweig iTunes bieten. Googles Musikangebot soll vollständig über die Cloud abgewickelt werden, sodass ein Streaming der Musik auf Android-Geräte ein einfaches ist.

Der Nachrichtendienst ‚Reuters‘ berichtet nun davon, dass ein Manager einer Plattenfirma über Googles Musikdienst gesprochen hat. Laut ihm freue man sich in der Branche darüber, dass es jemand mit viel Einfluss mit dem derzeitigen Marktführer aufnehmen will.

Erst vor kurzem hat Apple seinen Musikdienst iTunes mit dem sozialen Netzwerk Ping erweitert. Auch Google hat Pläne in dieser Richtung. Was halten Sie davon? Wird es Googles Musikdienst mit der starken Konkurrenz aus dem Hause Apple aufnehmen können? (Marco Schürmann | Quelle: winfuture.de)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv