Interaktive iPad-Werbung punktet

9. September 2010, 8:52 Uhr | Archiv

Der Großteil der Werbetreibenden setzt zukünftig auf das iPad. 73 Prozent können sich vorstellen, das iPad als Werbeplattform für ihre Marke zu nutzen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Hamburger Agentur Initiative. Wichtigste Eigenschaft des Geräts sei die Möglichkeit zur Kundeninteraktion.

Das iPad von Apple (Quelle: Apple-Trailer)

79 Prozent der Befragten sehen die Interaktion mit den Kunden als wichtigste Eigenschaft des Apple-Gerätes. 60 Prozent finden, dass die Werbemöglichkeit via Tablet-PC ihr Unternehmen und ihre Marke innovativ und modern positioniert. Die Hälfte der Entscheidungsträger sieht mit dem Gerät einen direkten Abverkaufskanal in den Marketing-Mix integriert. Die Mehrheit der Befragten ist der Auffassung, dass sich das iPad im Markt durchsetzen wird. Aber 42 Prozent sind noch unschlüssig, ob das Gerät als Werbekanal für das eigene Unternehmen tatsächlich von Bedeutung sein kann.

Das iPad wird Zeitungen und Zeitschriften nicht verdrängen. 85 Prozent der Befragten finden, dass es zukünftig elektronische und gedruckte Zeitungen und Magazine geben wird. Laut der Hamburger Agentur bestätigt dieses Ergebnis auch die internationale Initiative-Studie „The Power of Mobile“. Die Verfasser sind überzeugt, dass mobile Endgeräte zusätzlich zu herkömmlichen Medien genutzt werden. (Daniel Schürmann | Quelle: pressetext.de)

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv