Google: Android nicht für Tablets gedacht

15. September 2010, 9:13 Uhr | Archiv

Die Äußerung von Google hat für Unruhen gesorgt, denn in letzter Zeit haben viele Tablet-Hersteller angekündigt, dass ihre nächsten Modelle unter Android 2.2 laufen werden sollen. Auf der IFA wurden auch viele Vertreter dieser Kategorie gezeigt und diese Meldung damit teilweise bestätigt.

Das Logo von Android 2.2 Froyo

Der Direktor für mobile Produkte bei Google, Hugo Barra, hat in einem Interview mit Techradar.com darauf hingewiesen, dass sich die neue Version von Android 2.2 – Froyo – für einen Einsatz bei Tablet-PCs schlecht eignet. Vor allem hebt Barra die Inkompatibilität des Android Markets mit dem höheren Auflösungsvermögen der Tablet-Bildschirme hervor. Weiter sagt er, dass sich im online-Store viele Apps befinden, die auf den iPad-Konkurrenten entweder fehlerhaft oder gar nicht funktionieren.

Damit wurde zum ersten Mal direkt erklärt, dass Googles mobile OS, trotz Anpassungen und Verbesserungen, keine optimale Leistung beim Einsatz auf Tablet-PCs liefert. Barra verspricht allerdings, dass daran gearbeitet wird, dass das Betriebssystem Tablet-freundlicher wird, was etwas freien Interpretationsraum lässt, denn so kann man an zwei mögliche Entwicklungen denken: Entweder könnte das Android 3.0 nicht nur Träger des coolen Code-Namens Gingerbread werden, sondern auch ein Besitzer der noch cooleren Tablet-Eigenschaften, oder sollen wir ein ganz anderes Produkt erwarten, das nichts mit Android zu tun hat? (Tipp: Chrome OS) Das hört sich gar nicht so abstrakt an, denn schließlich hat der Suchmaschinenriese auf der IFA erklärt, dass er auf der Suche nach dem „wow-Faktor“ wäre.

Was meinen Sie, wäre die Einführung eines komplett neuen Betriebssystems besser, oder soll der Hersteller das schon existierende OS lieber einfach für den Einsatz bei Tablets umqualifizieren? (Milena Stoimenova | Quelle: techradar.com)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv