Empfehlungen von Freunden wichtig

16. September 2010, 9:25 Uhr | Archiv

Web-Unternehmen suchen nach neuen Wegen, um Profit zu machen und stürzen sich dabei auf Freunde des Suchenden. Produktempfehlungen von Freunden sorgen nämlich für größeres Interesse bei potenziellen Kunden.

Bildquelle: Pixelio // Fotograf: Sebastian Bernhard

Seiten wie Yelp und Trip Advisor waren lange Zeit beliebte Plattformen im Internet, um tolle Restaurants zu finden. Menschen hatten dort auch die Möglichkeit, Locations zu bewerten. Die Menge an Kommentaren konnte auf diesen Portalen schon überwältigend sein und die Zuverlässigkeit dieser lässt sich nur schwer beurteilen. Der Faktor Vertrauen bei Empfehlungen von Freunden kann den großen Unterschied ausmachen.

Erste Experten, wie Günter Exel erklären unterdessen, dass derzeit die Orientierung an den Einkaufsgewohnheiten und Klickinteressen des eigenen Freundeskreis die entscheidende Rolle spiele. Amazon.com springt mittlerweile auch auf das Freundschafts-Modell auf und erlaubt nun seinen Shoppern, ihre Facebook-Accounts zu integrieren. Dadurch kann Amazon die Lieblingsbücher, -filme, und -produkte der Freunde anzeigen.

Zudem hat mit Loopt, ein Location-basiertes soziales Netzwerk mit 3,4 Millionen Benutzern kürzlich begonnen, den Nutzern zu zeigen, welche Freunde welches Restaurant mögen. User von dieser Plattform klickten 20-mal lieber auf einen Link eines Platzes, den die Freunde mögen oder besucht haben, als auf einen Link, der höher im Ranking lag. (Daniel Schürmann | Quelle: pressetext.de)

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv