Windows 7 über iPad steuern

16. September 2010, 10:30 Uhr | Archiv

Ab sofort kann man mit einer App für Apples iPad auf Desktops von Macs mit Windows 7 zugreifen. Möglich macht das Parallels Mobile App, das auch für iPhone und iPod erhältlich ist.

Windows 7 auf dem iPad (Bildmontage)

Mit Parallels Mobile App kann man nun auch endlich als iPad-Nutzer auf die Office-Anwendungen von Microsoft zugreifen. Auch die Anzeige von Flash-Inhalten ist somit möglich, blieb es den iPad-Nutzern bisher durch mangelnder Flash-Unterstützung verwehrt. Doch wer sich nun als Windows 7-Nutzer freut, der wird enttäuscht. Die App funktioniert nur beim Zugriff auf Mac-Systeme, die vorher durch Parallels Desktop 6, das knapp 80 Euro kostet, mit Windows 7 ausgestattet wurden.

Ein YouTube-Video demonstriert die App und Bedienung auf dem Windows-Desktop:

(Marco Schürmann | Quelle: winfuture.de)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv