Neuer Produktionsfotodrucker von HP

22. September 2010, 9:48 Uhr | Archiv

Das Unternehmen HP kündigte gestern auf der Photokina die auf HP Vivid Photo Inks basierende Fotodruckerserie HP Designjet Z6200 an, die nach eigenen Angaben eine hochwertige Ausgabe und die höchsten Druckgeschwindigkeiten bei Großformatdruckern dieser Preisklasse ermöglichen soll.

Bildquelle: www.siggset.de

Die HP Designjet Z6200 Fotodrucker-Serie wurde für Fotolabors, Digitaldruckereien, Werbeagenturen, Konstruktionsbüros und kommerzielle Druckereine entwickelt und bietet Drucke in Fotoqualität mit einer Auflösung von 2400 dpi und einem großen Spektrum von Einsatzmöglichkeiten im Innenbereich von Liniengrafiken über die Fotoausgabe bis hin zur Beschilderung. Mit Geschwindigkeiten von bis zu 140 Quadratmeter pro Stunde ist sie bis zu 50 Prozent schneller als das Vorgängermodell, so HP.

Die neuen HP Vivid Photo Inks bieten verbesserte Kratzfestigkeit, Glanzstufen und gleichförmigen Glanz sowie einen größeren Farbumfang mit tieferen Schwarztönen als frühere HP Tinten. Auch die Tinteneffizienz soll um bis zu 44 Prozent verbessert worden sein.

HP zeigt die HP Designjet Z6200 Fotodrucker-Serie bei der Photokina 2010 in Köln vom 21. bis zum 26. September am HP Stand in Halle 4.1. Außerdem demonstriert HP die neue Anwendung „Large Format Photo Negative“, die mit dem HP Designjet Z3200 Fotodrucker produziert und durch ARTtrust mit Sicherheitsfunktionen ausgestattet wird. Weitere Informationen zur neuen HP Designjet Z6200 Fotodrucker-Serie und zu HP auf der Photokina 2010 finden Sie auf der Webseite von HP. (Daniel Schürmann | Quelle: bespoke.co.uk)

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv