Hörbuch-Downloads boomen weiter

1. Oktober 2010, 8:45 Uhr | Archiv

Hörbuch-Downloads aus dem Internet werden immer beliebter. Die Deutschen haben im ersten Halbjahr 2010 470.000 Hörbücher auf ihre PCs geladen, ein Plus von 12 Prozent im Vergleich zum entsprechenden Zeitraum 2009.

Kindle von Amazon (Quelle: Amazon)

Zu diesem Ergebnis kommt der Hightech-Verband BITKOM im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse bekanntgegeben, die am 6. Oktober beginnt. Insgesamt rechnet man für das Jahr 2010 mit rund einer Million verkauften Hörbüchern aus dem Internet. Auch die Umsätze der Anbieter stiegen im ersten Halbjahr deutlich – um 17 Prozent auf 4,7 Millionen Euro.

Der Durchschnittspreis für Hörbücher liegt derzeit bei 9,90 Euro. Mit steigender Nachfrage werden die Preise sinken, erwartet der BITKOM. Zu dem Boom trägt eine verbesserte Infrastruktur bei: Schnelle Internetzugänge unterstützen die Verbreitung von Hörbuch-Downloads. Die Datenübertragung für ein Hörbuch klappt bereits in kürzester Zeit, da etwa zwei Drittel aller Haushalte über Breitband-Internet verfügen. Nutzer können sich die Hörbücher sofort nach dem Download am PC oder über einen MP3-Player anhören.

Für die Zukunft ist damit zu rechnen, dass immer mehr Smartphones oder Tablets mit mobilem Internet zum Einsatz kommen werden, und somit die Zahl der Downloads weiter steigen wird. (Daniel Schürmann | Quelle: bitkom.org)

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv