Beyond-Print: Besucherzahlen steigen

6. Oktober 2010, 8:59 Uhr | Archiv

Wenige Monate nach dem Start von Beyond-Print besuchten uns pro Tag nur knapp 500 Personen. Heute können wir vermelden, dass wir dank unserer inhaltlicher Ausrichtung und der Nutzung von Web 2.0 Marketing im Schnitt bereits 3000 einzelne Besucher (unique visitors) täglich über neues aus der Welt der Medien informieren.

Wichtig in den letzten Tagen und Wochen war die starke Ausrichtung auf neue Medien wie E-Books, E-Reader, Tablet-Geräte und das Publishing für eben diese Geräte. Auch die Themen Web-to-Print und Dynamic Publishing waren wichtige Schlagworte in den vergangenen Wochen. Die Besucher haben unsere Anstrengungen gewürdigt und besuchen uns immer häufiger. Mittlerweile zählen wir jeden Tag 3000 einzelne Besucher (unique Visitors). Die Zahl der Visits und gar Page Impressions (PI) sind deutlich höher – die PI liegen bei knapp 2,5 Millionen derzeit.

Neben der inhaltlichen Ausrichtung ist natürlich auch das Marketing immer wichtiger geworden: Soziale Netzwerke wie Twitter, Facebook, XING & Co wollen genutzt werden und bieten sich geradezu an für Marketing-Aktionen. Auch die Aufnahme in den Google News Index war ein voller Erfolg, da unsere News so vermehrt Aufmerksamkeit erhalten.

Mehr darüber wie man Marketing in Zeiten von Google und Co betreibt können Sie direkt von beyond-Print Herausgeber Bernd Zipper und Chefredakteur Daniel Schürmann im Rahmen der Veranstaltungsreihe „BWH um 2“ bei BWH in Hannover am kommenden Freitag, den 8. Oktober erfahren.

[Update]Die Unique Visitors von 3000 geben den Durchschnitt über den kompletten vergangenen Monat September wieder (inklusive der Wochenenden). Die „aktiven Besucherzahlen“ verteilt über die Woche von Montag bis Freitag liegen bei ca. 5000 Unique Visits pro Tag.[/Update]

(Daniel Schürmann)

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv