Windows-Tablets zu Weihnachten

6. Oktober 2010, 11:34 Uhr | Archiv

Nächsten Montag startet Microsoft im Rahmen eines Events in New York nun offiziell mit dem neuen mobilen Betriebssystem Windows Phone 7 durch. Ein Bericht von ‚Neowin‘ besagt, dass bei der Gelegenheit auch über zukünftige Tablet-Geräte gesprochen werden soll.

Windows Phone 7 (Quelle: Microsoft)

‚Neowin‘ beruft sich dabei auf Quellen, die mit der Situation vertraut sein sollen. Der Start von Windows Phone 7 stehe zwar weiterhin im Mittelpunkt doch sollen auch noch weitere Zukunftspläne für Überraschungen sorgen.

In der Vergangenheit wurde Microsoft bereits wegen der langsamen Reaktion auf Apples Tablet-Flaggschiff iPad kritisiert. Steve Ballmer, Chef von Microsoft, erklärte, dass die Tablets mit Windows in den Handel kommen, sobald sie fertig sind. Man wolle nichts überstürzen und ein konkurrenzfähiges Produkt abliefern.

Er Versprach gestern bei einer Veranstaltung an der School of Economics in London, dass noch zu Weihnachten mit Windows-Geräten zu rechnen sei. Es bleibt also spannend, wie Microsoft die Tablet-PCs mit Windows als Basis gestaltet, zwar bringt Windows 7 bereits Touch-Funktionen mit sich, jedoch ist der Einsatz auf Tablet-PCs nur bedingt sinnvoll. (Marco Schürmann | Quelle: winfuture.de)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv