Chrome OS startet bald

13. Oktober 2010, 10:51 Uhr | Archiv

Vor fast einem Jahr hat Google angekündigt, dass sich sein Cloud-basiertes Betriebssystem in der Entwicklung befindet. Die Arbeitsprozesse in dem Unternehmen scheinen gut synchronisiert zu werden, da dem OS schon einen RC-Status (Release Candidate) verliehen wurde. Und das genau zum damals geplanten Zeitpunkt.

Quelle: i.zdnet.com

Neben den Berichten über einzelne Bugs sind einige Screenshots auf der Chromium-Entwickler-Seite zu finden. So ist auf den RC-Bildern die aktuelle Version 0.9.78.0 des Betriebssystems zu sehen, die auf dem Browser Chrome 7.0.547.0 basiert. Auf der Seite sind weitere Informationen der Entwickler über Fehler zu finden.

Interessant ist, dass bei der Diskussion einiger Bugs das Datum 11. November 2010 häufig auftaucht. Ein Teil davon soll aufgeschoben werden und erst nach diesem Zeitpunkt bearbeitet und verbessert wird. Das kann zu zwei Schlussfolgerungen führen, nämlich: entweder findet an dem Tag ein Code-Freeze statt, oder der endültige Release soll zu diesem Zeitpunkt stattfinden.

Das Projekt Chromium OS wurde im November 2009 der Öffentlichkeit vorgestellt. Damals wurde garantiert, dass innerhalb eines Jahres eine fertige Version zu finden sein soll. Deswegen verspricht der 11. November in diesem Jahr ein interessanter Tag zu werden. Würden Sie ihr aktuelles OS für das Chrome OS aufgeben? Denken Sie, dass Googles Betriebssystem Ihren Ansprüchen gerecht werden würde? Teilen Sie sich uns mit. (Milena Stoimenova | Quelle: wifuture.de)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv