Tablet-Markt wird stark wachsen

19. November 2010, 11:39 Uhr | Archiv

Der Smartphone-Markt boomt bereits und nun soll mit dem Tablet-Markt etwas ähnliches geschehen. Bis zum Jahr 2015 erwartet man ein großes Wachstum auf dem Markt und erwartet einen Absatz von 100 Millionen Geräten.

Das iPad (Quelle: Zeit.de)

Diese Zahlen gehen aus aktuellen Prognosen der Analysten von DigiTimes hervor. Die Marktforschungsabteilung des taiwanischen Branchenmagazins erklärt, dass bereits jetzt Apples iPad-Verkäufe einen merkbaren Eindruck auf den Netbook-Markt hinterlassen.

Man geht im vierten Quartal davon aus, dass Tablet-Systeme mehr Abnehmer finden werden als Netbooks.

Der gesamte Markt für mobile Geräte wird weiterhin stark wachsen. Für das Jahr 2013 erwartet man 800 Millionen Notebooks, Tablets und Smartphones, das sind doppelt so viele wie in diesem Jahr. Von den 800 Millionen werden knapp die Hälfte Smartphones sein und 300 Millionen davon Notebooks. (Marco Schürmann | Quelle: winfuture.de)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv