Cloud Computing immer wichtiger

24. November 2010, 8:52 Uhr | Archiv

Der XaaS Check 2010 hat es sich zur Aufgabe gemacht, die aktuelle Situation des Cloud Computing einzuschätzen, zu bewerten und die Trends zu entdecken. Es handelt sich beim XaaS Check um ein Gemeinschaftsprojekt des Fachbereichs KOM der TU Darmstadt und des Wolfgang Martin Team.

Quelle: devcentral.f5.com

Die Entwicklung von Cloud Computing im deutschsprachigen Markt wird durch den Check dokumentieren. Cloud Computing hat sich gemäß der Ergebnisse dieser Marktbefragung bei Unternehmen im deutschsprachigen Markt bereits fest etabliert und findet breites Interesse. Ein Hype um das Thema ist zwar zweifellos feststellbar, aber die breite Mehrheit der Unternehmen setzt bereits auf Cloud Computing: Erste Erfahrungen und Ergebnisse sind vielfach schon vorzuweisen. Die wesentlichen Treiber für die Beschäftigung der Unternehmen mit dem Thema Cloud Computing sind Kostensenkung, bessere Skalierbarkeit und Verfügbarkeit sowie ein Mehr an Flexibilität. Hindernisse für die Nutzung von Cloud Computing sind und bleiben die Themen Sicherheit, Vertraulichkeit, rechtliche Aspekte sowie Compliance-Anforderungen.

Vorzuweisen gibt es bereits jetzt gute Werte: Bei 38,5 Prozent der befragten Unternehmen ist Cloud Computing bereits im Einsatz und weitere 34,7 Prozent 2011 damit zu beginnen. Rund 13 Prozent erklärten allerdings, dass sie vorerst nicht auf Cloud Computing setzen wollen. Zudem gibt die Befragung einen guten Einblick in die Gründe für Cloud Computing. 22,4 Prozent nannten Kostensenkung, 20,4 Prozent sehen Vorteile bei Skalierbarkeit und Verfügbarkeit. Auch die Flexibilitätssteigerung mit 19,9 Prozent ist ein wichtiger Faktor. Negativ bewertet werden vor allem mögliche Sicherheitsprobleme aber auch die rechtlichen Aspekte mit rund 12 Prozent.

Den kompletten Bericht können Sie kostenlos über nachfolgenden Quelllink herunterladen. Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren. (Daniel Schürmann | Quelle: wolfang-martin-team.net)

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv