Vortragsreihe: „BWH um 2“

26. November 2010, 9:55 Uhr | Archiv

Die Vortragsreihe „BWH um 2“ von BWH aus Hannover geht am 3. Dezember 2010 in die letzte Runde in diesem Jahr. Es wartet ein Vortrag zum Thema „Business-Ethik: Angst. Vom Nutzen eines gefürchteten Gefühls“ von Klaus-Jürgen Grün auf die interessierten Teilnehmer.

Wer kennt es nicht, dieses mulmige Gefühl, das einen immer wieder einholt: die Angst. Am 3. Dezember 2010 konnte BWH das Enfant terrible der deutschen Philosophie, Herrn Klaus-Jürgen Grün für seine Vortragsreihe „BWH um 2“ gewinnen. Hans-Jürgen Grün setzt sich in seinem Vortrag kritisch mit den Alltagsängsten auseinander, erklärt den Unterschied zwischen Angst und Furcht und macht deutlich, wie Entscheidungen positiv oder negativ durch Ängste beeinflusst werden – aber am Wichtigsten sind seine im Alltag anwendbaren Tipps, das gefürchtete Gefühl der Angst profitabel zu nutzen – schließlich ist die Angst ein wichtiger Schutzmechanismus des Menschen.

Die Vortragsreihe beginnt um 13 Uhr mit einem kleinen Mittagsimbiss, bevor der Vortrag um 14 Uhr startet. BWH empfiehlt, sich rechtzeitig für den 3. Dezember anzumelden. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen beschränkt – warten Sie daher nicht zu lange, wenn Sie bei dem Vortrag dabei sein wollen. Weitere Informationen und eine Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite zu BWH um 2. (Daniel Schürmann)

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv