Marktanteil von Windows 7 wächst

10. Dezember 2010, 12:31 Uhr | Archiv

Microsofts Betriebssystem Windows 7 ist weiterhin beliebt und kurz davor, das erfolgreichste Betriebssystem des Redmonder Konzerns zu werden. So beträgt der Marktanteil laut aktuellen Statistiken von Statcounter im Dezember 2010 knapp 25,1 Prozent.

Quelle: pocketnow.com

Im Oktober erst feierte Windows 7 seinen ersten Geburtstag. Seit der Markteinführung des Betriebssystems wurden weltweit 240 Millionen Lizenzen verkauft. Bis zum Ende des Jahres erwartet Microsoft 300 Millionen verkaufte Lizenzen. Sowohl Unternehmen und Presse, als auch Privatanwender sind anscheinend zufrieden mit der neuen Version des Betriebssystems.

Die schon etwas ältere Version Windows XP bleibt weiterhin das am meisten genutzte Betriebssystem jedoch mit einem deutlichen Trend nach unten. Noch liegt der Marktanteil bei 50 Prozent, doch das soll sich schon im nächsten Monat ändern. Der Vorgänger von Windows 7, Windows Vista, kann sich derzeit über einen Marktanteil von 15 Prozent freuen.

Andere Betriebssysteme wie beispielsweise Apples Mac OS X können sich nicht so schnell verbreiten, doch ist auch bei ihnen ein konstantes Wachstum zu erkennen: Lag der Marktanteil bei Mac OS X noch im Dezember 2009 bei 4,72 Prozent, beträgt er nun 6,54 Prozent.

Sind Sie zufrieden mit Windows 7, oder nutzen sie ein anderes Betriebssystem? Tauschen Sie sich mit anderen Lesern durch die Kommentar-Funktion aus oder nutzen Sie unsere Facebook-Seite. (Marco Schürmann | winfuture.de)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv