HTC hat große Pläne für 2011

13. Dezember 2010, 13:19 Uhr | Archiv

HTC hat große Pläne für das nächste Jahr. Der taiwanische Smartphone-Hersteller rechnet mit einer enormen Steigerung der Smartphone-Verkäufe für das kommende Jahr 2011. Dies berichtete nun das Branchenmagazin ‚DigiTimes‘.

Das HTC HD7 - (Quelle: mobiflip.de)

So sollen Quellen der Industrie besagen, dass HTC seine Zulieferer benachrichtigt hat, dass man für das Jahr 2011 die Herstellung von bis zu 60 Millionen Mobiltelefonen plane. In diesem Jahr wird ein Absatz von insgesamt 20 Millionen Stück erwartet.

Auf einee Konferenz mit Managern der Zulieferer gab der taiwanische Smartphone-Hersteller bereits einen Ausblick auf die Produkt-Roadmap für das Jahr 2011. Zu dieser Roadmap gibt es allerdings noch keinerlei Details, man erwartet jedoch mehr neue Modelle als in diesem Jahr, damit ein solch starkes Wachstum überhaupt möglich sei.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren. (Marco Schürmann | Quelle: winfuture.de)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv