Details zu Motorolas Android 3.0 Tablet

14. Dezember 2010, 11:48 Uhr | Archiv

Nachdem Googles Android-Chef Andy Rubin in der letzten Woche ein Motorola-Tablet mit der neuen Version von Googles mobilem Betriebssystem Android 3.0 gezeigt hat, sind nun nähere Details zu dem Gerät bekannt geworden.

(Quelle: winfuture.de)

Die bisherigen Informationen belaufen sich auf einen Foreneintrag von einem „wnrussel“. Laut ihm soll ein 1 GHz schneller Tegra 2 T20 Dual Core-Chip von Nvidia im Inneren für genug Leistung sorgen. Weiterhin sind 512 Megabyte RAM und 32 GByte interner Speicher, der sich über microSD-Karten erweitern lässt, verbaut.

Auch die Größe des Displays soll nun bekannt sein: So soll das 10 Zoll große Display 1280 x 800 Pixel auflösen können. Das Gerät bietet durch eine an der Frontseite verbaute 2-Megapixel-Kamera die Möglichkeit der Videotelefonie. Auf der Rückseite soll eine 5-Megapixel-Kamera für Fotos einsetzbar sein. Neben UMTS soll auch der neue LTE-Standard unterstützt werden. Auf der Rückseite des Geräts ist ein Aufkleber des US-Mobilfunkers Verizon Wireless zu erkennen.

Ein Termin für den Marktstart des Tablets ist noch nicht bekannt, man vermutet jedoch, dass Motorola das Gerät auf der Consumer Electronics Show (CES) im Januar vorstellen wird.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren. (Marco Schürmann | Quelle: winfuture.de)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv