iPad 2 Vorstellungstermin und neue Details

10. Januar 2011, 11:02 Uhr | Archiv

Tablets waren ein großes Thema der diesjährigen CES. Zwar war Marktführer Apple nicht vor Ort, doch will man bereits im Februar 2011 das neue iPad 2 vorstellen. Mitarbeiter des amerikanischen Apple Stores sollen sogar Urlaubsverbot bekommen haben, um sich so ausgiebig wie möglich um den Verkauf des neuen Geräts kümmern zu können.

iPad 2 Render (macotakara.jp)

So schrieb Digg-Gründer Kevin Rose in seinem Blog, dass Apple das iPad 2 in den kommenden drei bis vier Wochen vorstellen wird. Als mögliches Vorstellungsdatum nannte er den 1. Februar 2011. Die Auflösung der neuen Version des Tablets soll demnach höher sein als die vorher genannten 1024 x 768 Bildpunkte. Auch von einem „Retina Display“ war zu Beginn die Rede, doch das soll sich als unwahr bewiesen haben, weshalb Rose seinen Blogeintrag bereits wenig später korrigierte. Apples neues Gerät soll weiterhin über jeweils eine Kamera an der Front- und an der Rückseite besitzen.

US-Medien berichteten, dass Mitarbeiter der nordamerikanischen Apple-Stores ein Urlaubsverbot von Ende Januar bis Mitte Februar aufgelegt bekommen haben. Dies würde sich mit einer Vorstellung Anfang Februar und einem Verkauf der Geräte kurz darauf decken.

Damals wurde die erste Generation von Apples iPad in zwei Varianten verkauft, nun soll das neue iPad sogar in drei Varianten auf dem Markt erscheinen, die mit einer Kombination aus WLAN, UMTS und CDMA ausgestattet sind. Auch das Display soll überarbeitet werden, sodass es weniger anfällig für Schmutz und Lichtreflexion ist.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren. (Marco Schürmann | Quelle: golem.de)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv