Google kauft E-Book-Spezialisten

14. Januar 2011, 10:17 Uhr | Archiv

Plant Google den Ausbau seiner E-Book-Produktpalette? Davon kann man zumindest ausgehen, als gestern die Meldung auftauchte, dass der Suchmaschinenbeetreiber den E-Book-Spezialisten eBook Technologies übernommen hat. Viele Details zu dem Deal und zu den Gründen der Übernahme wurden jedoch nicht genannt.

(Bildquelle: Gizmodo.com)

Der E-Book-Spezialist eBook Technologies ist auf Technologien zur Erstellung, Kontrolle und Verbreitung von Inhalten spezialisiert und entwickelt und gestaltet diese Technologien, die dann auf tragbaren Geräten ihren Einsatz finden sollen.

Eine offizielle Stellungnahme von eBook Technologies ließ verlauten, dass man zusammen mit Google ein erstklassiges Leseerlebnis auf kommenden mobilen Geräten schaffen will. Die genauen Pläne von Google mit eBook Technologies sind jedoch noch unklar, aber wahrscheinlich ist eine optimierung des hauseigenen Betriebssystems Android für E-Books.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Marco Schürmann | Quelle: winfuture.de)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv