Uni Wuppertal: Open Digital Lab

14. Januar 2011, 10:14 Uhr | Archiv

Am 27. Januar 2011 lädt die Bergische Universität Wuppertal zur offiziellen Inbetriebnahme des neuen Digitaldrucksystems Xerox iGen3 ein. Gleichzeitig ist dies der Start einer Kooperation mit der Xerox GmbH im Bereich Digitaldruck. Die Veranstaltung findet im Rahmen der bestehenden Vortragsreihe des Wissenschaftlichen Kolloquiums der Bergischen Universität statt.

Das Forschungsteam von Prof. Jung von der Xerox iGen3: v.l.n.r.: Meray Abou Chez, Timo Raabe, Prof. Dr. Ulrich Jung, Kirsten Nahrgang, Dragan Milosavljevic (Quelle: Uni Wuppertal)

Ab 16.00 Uhr werden das an der Universität neu installierte Digitaldrucksystem Xerox iGen3 und die zukünftigen Forschungsschwerpunkte in den Bereichen Digital- und Offsetdruck vorgestellt. Der Marketingdirektor von Xerox, Albert Brenner, und der Rektor der Bergischen Universität, Prof. Dr. Lambert T. Koch, werden gemeinsam die iGen3 starten. Prof. Dr. Ulrich Jung – Lehrstuhl Offset- und Digitaldruck – wird die anstehenden Forschungsprojekte im Bereich Digitaldruck (z.B. variabler Datendruck und Qualitätskriterien für Digitaldruckprodukte) erläutern und mit den Gästen diskutieren.

Im Anschluss an das offizielle Programm sind alle Gäste herzlich zu einem Come Together eingeladen. Im Rahmenprogramm werden studentische Projekte und Abschlussarbeiten aus dem gesamten Fachgebiet Druck- und Medientechnologie sowie das neue Digitaldrucksystem „bei der Arbeit“ präsentiert. Ein Anmeldeformular (Kontaktformular) sowie weitere Informationen zum Wissenschaftlichen Kolloquium finden Sie auf der Webseite der Bergischen Universität Wuppertal.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Daniel Schürmann | Quelle: www.wk.uni-wuppertal.de)

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv