Android 2.4 für Smartphones im April

9. Februar 2011, 10:21 Uhr | Archiv

Die Website ‚Pocket-Lint‘ berichtet davon, dass Googles neue Version des mobilen Betriebssystems Android 2.4 aka ‚Gingerbread‘ schon im April verfügbar sein wird. Der Elektronikhersteller Viewsonic will ein Gerät mit dem vorinstallierten Betriebssystem im April veröffentlichen.

Google Android 3.0 Gingerbread (Quelle: YouTube Video)

Da Android 2.4 nur eine Neuerung mitbringt, verwenden die Entwickler von Google noch einmal den Codenamen „Gingerbread“. Die Neuerung betrifft die Unterstützung von Apps, die für die Tablet-spezifizierte Version des Betriebsssytems Android 3.0 aka „Honeycomb“ entwickelt wurden. Da die Anwendungen auf Zweikern-Prozessoren spezialisiert sind, waren sie bislang nicht auf Smartphones mit einer älteren Betriebssystemversion lauffähig.

Man ging bisher davon aus, dass Google die neue Version im Mai vorstellen wird, da bisher ein sechsmonatiger Rythmus bei der Entwicklung üblich war. Bereits auf der CES im Januar konnte man die ersten Geräte mit „Gingerbread“ sehen. Das für den April 2011 geplante ViewPad 4 von Viewsonic verfügt über ein 4,1 Zoll großes Display und eine 5 Megapixel-Kamera, die HD-Videos aufnehmen kann. Weiterhin sind die Aufnahmen über einen integrierten mini-HDMI-Port auch auf externen Geräten anzeigbar.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Marco Schürmann | Quelle: winfuture.de)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv