BrandMaker im Visionaries Quadrant

10. Februar 2011, 9:21 Uhr | Archiv

Die BrandMaker GmbH, der führende Anbieter von Marketing Resource Management (MRM)-Software in Europa, wurde im Visionaries Quadrant des „Magic Quadrant für Marketing Resource Management“ von Gartner, Inc. positioniert. Gartner zählt zu den weltweit führenden Technologie-Analysten.

BrandMaker Screenshot (Quelle: BrandMaker)

„Dass Gartner uns in den Visionaries Quadrant für Marketing Resource Management aufgenommen hat, bestätigt den nachweislichen Erfolg von BrandMaker und unterstreicht unsere Stellung auf dem MRM-Markt“, so Mirko Holzer, CEO von BrandMaker. „Als europäischer Marktführer sind wir gerade dabei, die nächsten Expansions-Schritte vorzubereiten und unsere weltweite Präsenz zu erhöhen. Die hervorragende Position bei Gartner ist für uns eine große Motivation und bietet gleichzeitig gute Voraussetzungen, um beispielsweise auch amerikanische Kunden von der Leistungsfähigkeit unserer Produkte zu überzeugen.“

Für seinen Magic Quadrant ordnet Gartner die Lösungsanbieter auf Basis ihrer „Umsetzungskompetenz“ und der „Vollständigkeit ihrer Vision“ ein. Die MRM-Lösungsanbieter wurden von den Gartner Analysten anhand der gewichteten Kriterien Produkt und Dienstleistungen, Gesamteindruck, Vertriebsaktivitäten und Preisgestaltung, Marktorientierung und Erfolgsgeschichte, operatives Geschäft, Marketing-Verständnis, Angebotsstrategie sowie Geschäftsmodell untersucht.

„Wir sehen die Ganzheitlichkeit unseres Produktes und die Innovationskraft unserer Firma honoriert, die im Bereich Marketing-Software über eine der größten Entwicklungsmannschaften weltweit verfügt,“ ergänzt Holzer.

Als webbasierte MRM-Lösung deckt BrandMaker den gesamten Marketing-Prozess modular ab – von der Planung und Budgetierung über Media Asset Management sowie Workflow- und Freigabeprozesse bis hin zu Reporting und Controlling.

Der Gartner Magic Quadrant ist 2011 urheberrechtlich von Gartner, Inc. geschützt und wird mit Erlaubnis wiederverwendet. Der Gartner Magic Quadrant ist eine grafische Darstellung eines Marktes zu einem bestimmten Zeitpunkt und für eine bestimmte Zeitspanne. Er stellt die Analyse aus Sicht von Gartner dar, wie bestimmte Lösungsanbieter bezüglich bestimmter Kriterien für diesen Markt, wie er von Gartner definiert ist, abschneiden. Gartner empfiehlt keinen der Lösungsanbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die im Magic Quadrant abgebildet sind, und rät Endanwendern nicht, ausschließlich solche Lösungsanbieter, die im „Leaders“-Quadranten platziert sind, zu wählen. Der Magic Quadrant dient ausschließlich als Tool für die Markterforschung und stellt keine spezifische Anleitung für ein bestimmtes Handeln dar. Gartner schließt jegliche explizite wie implizite Gewährleistung und Tauglichkeit dieses Forschungsberichtes für einen bestimmten Zweck aus.

(BrandMaker ist Partner von Beyond-Print – daher veröffentlichen wir die Pressemeldungen des Unternehmens)

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv