Dell Venue Pro vorgestellt

2. März 2011, 12:04 Uhr | Archiv

Bereits vor einigen Tagen tauchte das Gerät auf der Roadmap von Dell auf. Nun sind Details zu dem Windows Phone 7 Gerät bekannt. Auf der CeBIT wurde demnach angekündigt, dass das Smartphone ab sofort in Europa zu kaufen ist. Wie der Preis ausfällt und was das Gerät sonst noch zu bieten hat, lesen Sie hier.

Dells Venue Pro - (Quelle: winfuture.de)

Dells erstes Smartphone mit Windows Phone 7 soll über eine physische Tastatur verfügen. Smartphone-untypisch wird das Gerät jedoch nicht über diverse Mobilfunker in Deutschland vertrieben, sondern ist nur über die Homepage von Dell zu kaufen. Das hierzulande angebotene Gerät kostet in der 16 Gigabyte-Version 478 Euro.

Im Inneren sorgt ein 1 GHz-Prozessor für die Leistung, die für Windows Phone 7 benötigt wird. Das 4,1 Zoll große Gerät wiegt knapp 192 Gramm und ist damit im Vergleich zu anderen Smartphones eher ein Schwergewicht. Der Akku leistet 1.400 mAh und liegt damit im Durchschnitt. Gerade durch die aufschiebbare Tastatur setzt sich das Gerät von der Konkurrenz ab, wir sind auf den Erfolg gespannt.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Marco Schürmann | Quelle: winfuture.de)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv