Nokia: Zeitplan der Verhandlungen

5. April 2011, 11:44 Uhr | Archiv

Die Details zwischen der Zusammenarbeit von Nokia und Microsoft scheinen noch nicht ganz ausgearbeitet zu sein. Laut eigenen Angaben sollen die Verhandlungen jedoch gut im Zeitplan liegen. Bis Ende April will man alle Einzelheiten geklärt haben, um dann mit den Plänen beginnen zu können.

Stephen Elop und Steve Ballmer - (Quelle: Nokia)

Kai Oistamo, Zuständiger für geschäftliche Beziehungen bei Nokia, erklärte gegenüber der Nachrichtenagentur ‚Reuters‘, dass die Verhandlungen bereits gut vorangeschritten seien. Schon bald werden die Verhandlungen abgeschlossen sein. Am 11. Februar hat Nokia das Joint Venture mit Microsoft bekannt gegeben und angekündigt, fortan auf Windows Phone 7 bei den Smartphones setzen zu wollen.

Analysten gehen davon aus, dass die Verhandlungen bereits Ende April abgeschlossen sein sollen. Ab dann könne Nokia damit beginnen, die Zusammenarbeit vorzubereiten, seine Mitarbeiterzahl zu verringern und mit der Entwicklung der ersten Windows Phones beginnen. Noch in diesem Jahr soll ein erstes Windows Phone 7 Gerät der Finnen den Markt erreichen.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Marco Schürmann | Quelle: winfuture.de)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv