Apples iOS 4.3.2 in zwei Wochen?

8. April 2011, 11:33 Uhr | Archiv

Kaum wurde iOS 4.3 im März veröffentlicht, erscheint nun schon bald das Update auf Version 4.3.2. Laut Berichten von ‚Boy Genius Report‘ soll die neue Version bereits innerhalb der nächsten zwei Wochen erscheinen und einige Fehler beheben.

iOS 4.3

Es wird keine großen neuen Features geben, lediglich Bugfixes, kleine Verbesserungen und behobene Sicherheitslücken. Ende März erst erschien Apples iOS 4.3.1. In der Version wurden Grafikfehler, Verbindungsfehler mit mobilen Netzwerken und Bildschirmfehler bei Nutzung des Apple Digital AV Adapters behoben.

Wann genau das Update erscheint ist noch unklar, Apple selbst nannte keinen konkreten Termin. Es wird sowohl für iPhone 3GS, wie auch das iPhone 4 und iPad bzw. iPad 2 verfügbar sein. Wir halten Sie auf dem laufenden. Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Marco Schürmann | Quelle: winfuture.de)

Über den Autor

Marco Schürmann

1 Kommentar

  1. Antworten

    gott

    8. April 2011

    die sollten sich lieber mit ios 5 beeilen ... android holt auf ...


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv