QuarkXPress Server 9 vorgestellt

21. April 2011, 8:22 Uhr | Archiv

Quark hat vor wenigen Stunden den QuarkXPress Server 9 angekündigt, die neueste Version des Servers von Quark für das Dynamic Publishing, der von Systemintegratoren und Anwendungsentwicklern verwendet wird. QuarkXPress Server 9 bietet eine vollständig webbasierte Benutzer- und Anwenderoberfläche, über die zwecks Konfiguration und Verwaltung von jedem Computer mit Internetverbindung auf den Server zugegriffen werden kann.

QuarkXPress 9 Boxshot (Quelle: Quark.com)

Dies ermöglicht es unabhängigen Entwicklern gehostete „Software as a Service“-Lösungen (SaaS) anzubieten, z. B. Web-to-Print-Angebote. Ein Softwareanbieter der dies bereits nutzt ist DeskNet. DeskNet nutzt QuarkXPress Server als Basistechnologie für ContentWelder, seine Plattform für das Kundenberichtswesen, Marketing und Produktmanagement sowie für den automatisierten Workflow unter Einhaltung von Richtlinien.

Mit QuarkXPress Server 9 erfolgt die Serveradministration jetzt vollständig webbasiert über eine neue benutzerfreundliche Schnittstelle, die die Remote-Verwaltung ermöglicht. Die webbasierte Benutzeroberfläche erlaubt es Anwendern auch, Vorlagen und andere Dokumente direkt hochzuladen, ohne dass zusätzliches Programmieren oder die Notwendigkeit des Zugriffs auf Dokumentenpools für Dateiverwaltungssysteme erforderlich werden.

QuarkXPress Server 9 ermöglicht es Systemintegratoren auch, die in QuarkXPress 9 verfügbaren neuen Funktionen für die designgesteuerte Automatisierung in ihren automatisierten Publishing-Lösungen zu nutzen, während die Designer die Kontrolle über das Layout behalten können.

QuarkXPress Server 9 unterstützt eine wachsende Anzahl von Umgebungen, einschließlich iOS (Objective-C ARM), Windows, Windows Mobile, Silverlight (.Net), Android, plattformübergreifend (Java), Blackberry, Flash (WSDL doc-literal SOAP services), Mac OS (Cocoa, Objective-C i386)

QuarkXPress Server vereint die hochwertige Typografie und Grafikunterstützung von QuarkXPress mit dem serverbasierten automatisierten Publishing. Um mehr über QuarkXPress Server zu erfahren, können Sie die Webseite des Unternehmens besuchen.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Daniel Schürmann | Quark Pressemeldung)

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv