QuarkXPress 9 nun erhältlich

27. April 2011, 9:16 Uhr | Archiv

Quark gab bekannt, dass QuarkXPress 9, die neueste Version der Seitenlayout- und Designsoftware von Quark, jetzt direkt über den Online-Shop oder bei autorisierten Quark Händlern weltweit erhältlich ist. Die neue Software wurde entwickelt, um Designern zu helfen, mit nur einem Werkzeug und ohne zu programmieren anspruchsvoll gestaltete Inhalte zu erstellen, die über digitale Geräte ‒ eReader, Smartphones und Tablet-PCs ‒ veröffentlicht werden können.

QuarkXPress 9 Boxshot (Quelle: Quark.com)

Ob ein Designer direkt aus QuarkXPress auf dem iPad veröffentlichen, Inhalte für ein eBook erstellen oder eine breite Zielgruppe über den Blio eReader erreichen möchte, QuarkXPress 9 bietet die hierfür nötige Unterstützung.

Export in ePUB
QuarkXPress 9 enthält eine einfach anzuwendende Option für den Export in das ePUB-Format, den kostenlosen offenen eBook-Standard, der vom International Digital Publishing Forum (IDPF) entwickelt wurde. Auf diese Weise können Designer eBooks erstellen und sie über eBook-Stores wie Apple iBooks, Barnes & Noble Nook und Amazon Kindle veröffentlichen.

Veröffentlichen auf dem iPad
Innerhalb der nächsten 90 Tage wird Quark für Anwender von QuarkXPress 9 ein kostenloses Update bereitstellen, welches die Zusatzfunktionen App Studio enthalten wird. Mit App Studio für QuarkXPress werden Designer innerhalb von QuarkXPress 9 eine spezielle Designumgebung zum Erstellen von Inhalten für das iPad erhalten. Sie können kundenspezifische Apps für das iPad erstellen, ihre Apps über den Apple App Store vertreiben und aufwendig gestaltete interaktive Inhalte über diese Apps veröffentlichen.

Preis und Bezug
Der Preis für QuarkXPress 9 entspricht dem Preis der vorherigen Version, QuarkXPress 8: Das Upgrade auf QuarkXPress 9 kostet €399,-, eine neue Vollversion kostet €1349,-. Die Preise für Mehrfachlizenzen unterliegen einer attraktiven Rabattstaffelung. Die Software lässt sich entweder direkt über den Shop von Quark beziehen oder über einen autorisierten Quark Händler.

Systemanforderungen
Für QuarkXPress 9 ist Mac OS 10.5.8 (Leopard), Mac OS 10.6.4 (Snow Leopard) oder höher und ein Mac Intel-Prozessor mit mindestens 1 GB RAM und 2 GB Speicherplatz – oder – Microsoft Windows XP (Service Pack 2 oder 3), Windows Vista 1.0 oder Windows 7 und Microsoft .NET Framework 3.5 SP1 mit mindestens 1 GB RAM und 1 GB Speicherplatz erforderlich.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Daniel Schürmann | Quelle: Quark Pressemeldung)

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv