Cisco und Xerox: Cloud-Partnerschaft

10. Mai 2011, 8:33 Uhr | Archiv

Xerox und Cisco haben gestern eine strategische Partnerschaft geschlossen und bekannt gegeben. Dadurch sollen dank Cloud-basierter Services und Lösungen, die Netzwerkintelligenz und Druckmanagement verbinden, das IT Management vereinfacht werden. Wir haben die Details.

Quelle: devcentral.f5.com

Hintergrund der Partnerschaft ist, Kunden die Managed Print Services und Cloud-basierten IT Outsourcing Services von Xerox zugänglich zu machen und dafür die Netzwerkinfrastruktur von Cisco zu nutzen. Beide Unternehmen werden über ihr Partnernetzwerk Lösungen bereitstellen, mit denen Unternehmen bestehende IT-Investitionen erweitern und so – laut Xerox – die Leistungsfähigkeit erhöhen und Kosten reduzieren können.

Über die Partnerschaft möchten Xerox und Cisco IT-Applikationen einfacher zugänglich machen und die Effizienz von Mitarbeitern erhöhen. Hierbei helfen Lösungen wie mobiles Drucken, mit denen Anwender in der Lage sind, von jedem mobilen Endgerät aus zu drucken. Aus der Zusammenarbeit von Cisco und Xerox entstehen folgende Lösungen:

Xerox Managed Print Services über Cisco Borderless Networks
Die Lösung konsolidiert IT und Print Management auf Basis der im Netzwerk integrierten Sicherheits-, WAN-Optimierungs- und Internetwork Operating System-Software. Die kombinierte Lösung überwacht die Druckprozesse, reduziert Betriebskosten, schützt vertrauliche Daten an allen Standorten und verbessert die Produktivität von Mitarbeitern mit mobilen und Cloud-basierten Druck-Anwendungen.

Xerox Cloud IT Outsourcing Services über Cisco UCS und die Infrastruktur Vblock
Die Lösung soll Kunden helfen, den Rollout neuer IT Services zu beschleunigen, um mit Hilfe von Private, Public oder Hybrid Clouds schneller auf veränderte Anforderungen der Mitarbeiter zu reagieren und IT Kosten zu reduzieren. Die Cloud Services von ACS, a Xerox Company, beinhalten IaaS (Infrastructure as a Service), Cloud Consulting Services und die Implementierung von Private Clouds.

Xerox Mobile Print auf Virtual Desktop Clients und Cius von Cisco
Die Lösung ermöglicht es mobilen Mitarbeitern, Geschäftsdokumente sicher von allen E-Mail-fähigen mobilen Endgeräten aus zu drucken – einschließlich Cisco Virtual Desktop Clients und Cisco Cius Business Tablets. Über Cisco Borderless Networks und WLAN-Lösungen kann der Ausdruck auf jedem integrierten netzwerkfähigen Drucker erfolgen.

Verfügbarkeit und Einsatzgebiete
Xerox und Cisco arbeiten derzeit mit ihren Partnern zusammen, damit sie die Private und Public Cloud-Services auf Ciscos Data Centre- und Borderless Network-Architekturen vertreiben, ausliefern und verwalten können. Die Services einschließlich IaaS, Private Cloud-Umgebungen und MPS sind für Cisco Channel Partner derzeit begrenzt verfügbar. Weitere Informationen stehen auf einer speziell von Xerox eingerichteten Webseite zur Verfügung. Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Daniel Schürmann | Quelle: Xerox Pressemeldung)

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv