Neue Windows Phones mit Version 7.5

23. Mai 2011, 11:56 Uhr | Archiv

Morgen soll das neue Windows Phone „Mango“ vorgestellt werden. Die neue Version von Microsofts mobilem Betriebssystem Windows Phone trägt womöglich die Nummer 7.5 und kommt mit einigen Neuerungen daher. Doch nicht nur auf der Software-Seite wird es Neues geben, auch neue Geräte sollen zeitgleich eingeführt werden.

(Quelle: phonedog.com)

Microsoft will zusammen mit den Hardware-Partnern die Einführung des neuen Updates mit neuen Geräten begleiten. So berichtet ‚WMPowerUser‘ davon, dass es neun neue Windows Phones geben wird, jeweils zwei von HTC und Acer und eines von Dell. Samsung will sogar vier neue Geräte auf den Markt bringen, die im groben dem neuen Samsung Galaxy S2 ähneln sollen.

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft erwartet man die neuen Geräte, damit könnte dann auch der tatsächliche Veröffentlichungs-Termin des Updates bekannt sein. Die beiden HTC-Smartphones tragen die Namen „Eternity“ und „Omega“; das Eternity soll sogar ein 4,7 Zoll großes AMOLED-Display besitzen und damit außergewöhnlich groß sein. Doch eines haben die Smartphones gemeinsam: So soll im Inneren der Smartphones ein 1,5 GHz-Prozessor von Qualcomm für die nötige Leistung sorgen. Welche weiteren Smartphones noch in Planung sind, ist noch unklar.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Marco Schürmann | winfuture.de)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv