Arithnea neuer zertifizierter celum Partner

26. Mai 2011, 9:44 Uhr | Archiv

ARITHNEA hat sein Portfolio um die Digital Asset Management Lösungen von celum erweitert. Als zertifizierter celum Partner setzt ARITHNEA auf ein Fullservice-Angebot von der Beratung über die Entwicklung eigener Schnittstellen bis hin zur Implementierung geeigneter Softwarelösungen.

Das neue celum Zentrum (Quelle: celum.com)

Für CEO Michael J. Kräftner war ARITHNEA ein klarer Wunschpartner von celum: „Umso mehr freuen wir uns nun unseren internationalen Kunden mit ARITHNEA einen weiteren hochgradig kompetenten Partner mit umfassender Erfahrung in unserem Ökosystem vorstellen zu können.“

ARITHNEA ist einer der führenden eBusiness-Dienstleister für effiziente, internetbasierte IT
Anwendungen. Die Lösungen von celum sollen hier das Softwareprofil abrunden. Digitales Asset
Management (DAM) hilft den Kunden von ARITHNEA durch eine Arbeitsumgebung, die den Download,
das Sortieren, Verfolgen, Umbenennen, Gruppieren, Archivieren, Optimieren, Umwandeln und Editieren
digitaler Inhalte unterstützt. „Wir sind dafür bekannt, die Prozesse unserer Kunden zu verstehen und
anschließend zu optimieren“, verdeutlicht ARITHNEA Geschäftsführer Olaf Kleidon. „Um das zu
erreichen, arbeiten wir mit Partnern zusammen, die mit ihren Softwarelösungen zu den Marktführern
gehören. So ein Partner ist für uns celum mit seinem Media Asset Management System. Heutzutage ist
ein solches System für die meisten Kunden unverzichtbar, speziell wenn es um die Bearbeitung von
Medien für verschiedene Kanäle geht.“

Bei der Konzeption achten die Spezialisten von ARITHNEA besonders auf kundennahe Lösungen:
Stabilität, Zweckorientierung und einfache Wartung stehen ebenso im Vordergrund wie die fristgerechte
Umsetzung und Finanzierbarkeit. Unternehmen wie EADS, O2, Bosch, Conrad Electronic und BMW
verlassen sich seit Jahren auf die Expertise von ARITHNEA.

Michael Kräfter, celum-CEO (Quelle: celum.com)

celum Lösungen zeichnen sich durch ihre flexible Desktopintegration und
Implementierungsmöglichkeiten in bestehende Brand Portal Systeme aus. Dieser nahtlose
Integrationsfähigkeit, die sich sowohl bei bereits bestehenden Modulen zu Microsoft Office und
SharePoint über Adobe Creative Suite und QuarkXPress bis hin zur mobilen Apple Applikation zeigt,
macht celum für Partner-Lösungen besonders interessant.

„Viele unserer Kunden haben Bedarf an einem innovativen Media Asset Management“, erläutert
Sebastian Boenki, celum-Partnermanager bei ARITHNEA. „Das MAM celum IMAGINE ist für uns genau
das richtige System, um die vielfältigen Bedürfnisse aus Produktmanagement, Marketing, Vertrieb undService langfristig zu erfüllen. Es lässt sich zudem ideal mit CMS- oder eCommerce-Plattformen
kombinieren. Deswegen haben wir bereits eine Schnittstelle für das CMS FirstSpirit™ entwickelt und
binden es zusammen mit der Multichannel Suite von hybris ein.“

Diese aktive Auseinandersetzung mit den Lösungen von celum zeigt bereits zu Beginn der Partnerschaft,
dass für den Endkunden ein klar erkennbarer Vorteil entsteht. Erich Mahringer, Produkt & strategischer
Partnermanager bei celum: “Ein wesentlicher Eckpfeiler unseres internationales Erfolges ist ein starkes
Netzwerk hochqualifizierter Partner, wie ARITHNEA. Die gesamte celum Marktstrategie ist darauf
ausgerichtet. Unsere Kunden profitieren von den globalen und lokalen Lösungs- und
Branchenspezialisten.“

(Celum ist Partner von beyond-print.de | Daher werden die Pressemeldungen des Unternehmens ohne Änderungen hier veröffentlicht)

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv