Apple iPad 3 mit AMOLED-Display

30. Mai 2011, 9:30 Uhr | Archiv

Apples COO (Chief Operating Officer) soll laut einigen Medienberichten zufolge vergangene Woche in Sükorea gewesen sein, um Gespräche mit Samsung zu führen. Dabei soll es um den Einsatz des AMOLED-Displays im iPad 3 gehen. Größtes Problem: die Massenverfügbarkeit der organischen Displays.

(Quelle: technologybook.eu)

Die Berichte wurden ursprünglich von „The Korea Herald“ veröffentlicht. Eine Quelle erklärte darin zudem, dass noch am Ende des laufenden Jahres die dritte Tablet-Generation von Apple vorgestellt werden könnte. Berichtet wird zudem, dass Apple Samsung einen Vorschuss angeboten hat, wenn man die Massenverfügbarkeit von Active Matrix Organic Light Emitting Diode Displays (AMOLED).

Im Gegensatz zu den aktuell im iPad und iPad 2 verwendeten IPS-LCD-Displays sollen die AMOLED-Displays deutlich heller sein, weniger Umgebungslicht reflektieren und weniger Energie verbrauchen. Dies sind die größten Vorteile, wobei die aktuellste Generation auch eine Erhöhung der Auflösung bringen könnte sodass man ein Retina-ähnliches Display im iPad 3 erwarten könnte.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Daniel Schürmann | Quelle: ca.gizmodo.com, appleinsider.com)

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv