Business-Netzwerk XING im neuen Look

8. Juni 2011, 9:41 Uhr | Archiv

Gestern ist das neue XING mit einer rundum überarbeiteten Layout gestartet. Die Struktur des Netzwerks wurde auf Basis monatelanger Nutzertests nach Angaben der Betreiber vereinfacht und erscheint nun in einem Design, das sowohl für Netzwerk-Neulinge als auch für langjährige XING-Mitglieder intuitiv zu bedienen sein soll. Zusammenfassend kann man sagen: XING hat sich Facebook versucht anzunähern und verliert dabei seine Gruppen immer weiter aus den Augen.

Das neue XING (Quelle: xing.com)

Das zentrale Gestaltungselement des neuen XING bilden nun die Neuigkeiten aus dem eigenen Netzwerk, die in allen Plattform-Bereichen in den Fokus gerückt sind. Damit wird der Kontakt der Nutzer zum eigenen Netzwerk noch intensiver, man sieht allerdings die aktuellsten und neuen Gruppenbeiträge nicht mehr auf seiner Startseite, wodurch ein gewisser und häufig wichtiger Netzwerkteil verloren geht.

Konkrete Änderungen
Die Hauptnavigation wurde verschlankt und auf fünf wesentliche Bereiche konzentriert: Mein Netzwerk, Jobs & Karriere, Gruppen, Events sowie Unternehmen. Sämtliche Drop-Down-Menüs folgen demselben schematischen Aufbau. Das Hauptaugenmerk des neuen XING liegt auf den Neuigkeiten aus dem eigenen Netzwerk. Die Neuigkeiten stehen in allen Bereichen der Hauptnavigation zur Verfügung. So werden dem Mitglied im Bereich „Jobs & Karriere“ Netzwerk-Einträge zu passenden Jobs angezeigt oder im Events-Bereich anstehende Veranstaltungen präsentiert.

Die neue XING-Leiste befindet sich links auf allen Seiten der Plattform und umfasst sämtliche essenziellen Features, die das Mitglied persönlich betreffen: Nachrichten, Eventeinladungen, Kontaktanfragen etc. Sobald eine neue Meldung für den Nutzer vorliegt, wird dieser über die XING-Leiste direkt benachrichtigt. Alle Themen können sofort in einer Lightbox bearbeitet werden, ohne dass der Nutzer den Bereich, in dem er sich gerade befindet, verlassen muss.

Neugestaltetes Profil
Das eigene Profil ist für viele Nutzer ein zentrales Element zur Pflege ihrer Online-Reputation. Das Profil sieht jetzt noch professioneller und attraktiver aus und bietet neben einem tabellarischen Lebenslauf die Möglichkeit, eine Vorschau der „Über Mich“-Seite anzeigen zu lassen.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Daniel Schürmann | Quelle: xiing.com)

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

2 Kommentare

  1. Antworten

    Angus Schuurman

    8. Juni 2011

    Wenn man sich die ersten Erfahrung der Nutzer ansieht dann kommt man zu dem Eindruck dass das neue Design eher eine Verschlimmbesserung ist. Ich selbst kann mich auch nach 2 Tagen noch nicht damit anfreunden. Vieles benötigt jetzt mehr Zeit & mehr Klicks als vorher. Echte Verbesserungen kann ich jedoch nicht erkennen. Der Aktienkurs wird einbrechen, da bin ich mir ziemlich sicher.

  2. Antworten

    Mathias

    9. Juni 2011

    Also ich finde das Design gelungen und bin sofort klar gekommen. Keine Ahnung aus welchem Bereich du kommst @Anugs, aber die Usability ist ok. Da ist Facebook tausend mal schlimmer. Jedenfalls find ich es ok und es treten bisher keine Funktionstechnischen Störungen auf.


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv