Websites und ihre Ladegeschwindigkeiten

15. Juni 2011, 9:19 Uhr | Archiv

Wer viel im Internet surft, weiß schnelle Ladezeiten bei Webseiten zu schätzen. Da wundert es nicht, dass die Ladegeschwindigkeit immer mehr als Wettbewerbsvorteil angesehen wird. Viele Anbieter wie Strangeloop, Cloudflare und Blaze.io sehen ihre Aufgabe darin, durch neue Technik „Web Content Optimization“ vorzunehmen.

Das experimentelle SPDY-Protokoll - (Quelle: 2.bp.blogspot.com)

Strangeloop bietet den „Site Optimizer“ an und arbeitet mit dem experimentellen Protokoll SPDY. Das Protokoll soll, wenn es nach Google geht, schon bald HTTP ersetzen, setzt aber weiterhin auf TCP, sodass keine neuen Netzwerkstrukturen notwendig sind. SPDY eliminiert überflüssige Header und nimmt Komprimierungen vor, die für schnellere Ladezeiten sorgen. Auch die Implementation soll weniger aufwändig und Komplexität geringer als die von HTTP sein. Durch SSL soll dabei eine sichere Kommunikation ermöglicht werden.

Wie groß kann der Geschwindigkeitsvorteil durch SPDY sein? Strangeloop weiß darauf eine Antwort und verspricht knapp 50 Prozent schnellere Ladezeiten für Webseiten. Kunden, die Interesse an dem Site Optimizer haben, müssen sich dabei nicht um Optimierungen kümmern. Strangeloop übernimmt die Optimierungen durch eine Art Reverse Proxy, schreibt dabei Objektnamen um, stellt die Reihenfolge der Objektrenderings und Ausführung der Scripte um und passt die Inhalte an die jeweiligen Browser an. Sowohl Cloud-basiert als auch als Hardware- und Software-Appliance wird der Site Optimizer angeboten.

SPDY wird derzeit nur von Googles Browser Chrome unterstützt, bleibt abzuwarten, ob sich das neue Protokoll durchsetzt und wie es sich entwickelt. Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Marco Schürmann | Quelle: golem.de)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv