Plant Apple ein iPad HD für Herbst?

11. Juli 2011, 10:02 Uhr | Archiv

Neben derzeitigen Gerüchten über zwei iPhones, die in diesem Jahr veröffentlicht werden sollen, wird auch darüber spekuliert, dass Apple eine weitere Variante des iPad plane: „iPad HD“ soll das Gerät heißen und noch im Herbst soll die spezielle Version des iPads den Markt erreichen. Was das Gerät können soll, erfahren Sie hier.

(Quelle: technologybook.eu)

Schon kurz bevor die zweite Generation von Apples Tablet vorgestellt wurde, gab es Gerüchte über eine weitere geplante Variante des iPad. Diese traten wieder auf, als man beispielsweise auf thisismynext.com lesen konnte, dass es angeblich ein iPad HD mit einer höheren Bildauflösung werden soll.

Mit einer Auflösung von 2048 x 1536 Bildpunkten soll das iPad HD, wie der Name schon sagt, Full-HD-fähig sein, doch wer ein iPad 3 erwartet, wird enttäuscht: Das Gerät soll lediglich eine Sonderversion sein und für den professionellen Einsatz in beispielsweise der Film- und Medienbranche gedacht sein. Dementsprechend soll die Arbeit mit dem Gerät im Vordergrund stehen.

Mehrere Blogger und Mediendienste berichteten bereits über derartige Pläne; Auch Software wie Final Cut oder Aperture sollen auf dem iPad HD nutzbar sein. Apple will sich mit dem Gerät offenbar mehr im Business-Bereich verbreiten – doch eine offizielle Stellungnahme des Computerherstellers aus Cupertino gibt es dazu noch nicht. Spätestens im Herbst sollten wir dann also mehr erfahren, denn ohne iOS 5 wird das Gerät wohl nicht erscheinen, heißt es. Wir bleiben gespannt.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Marco Schürmann | Quelle: winfuture.de)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv