NEO 7EVEN baut seinen Vertrieb aus

26. Juli 2011, 13:34 Uhr | Archiv

Das Siegener Softwarehaus NEO 7EVEN, Hersteller der preisgekrönten Publishingplattform NEOzenzai, baut seinen Vertrieb weiter aus. Ab sofort verantwortet der Branchenexperte Maximilian J. Spies (42) das Vertriebsgebiet Süd, das Süddeutschland, Österreich und die Schweiz umfasst.

Die Neozenzai-Produkte

Spies vereint als gelernter Schriftsetzer und Offsetdrucker sowie als Betriebswirt technische und Managementkompetenz. Bei verschiedenen Druckereien und Medienproduktionsdienstleistern verantwortete er die Bereiche Druckvorstufe und medienneutrale Datenhaltung. Als Redakteur des Deutschen Druckers recherchierte er Marktbedingungen und technische Lösungen hierfür. Durch seine Erfahrung mit Management-Informationssystemen (MIS) kennt er die Wertschöpfungspotenziale der Workflows auf Unternehmensseite und bei Mediendienstleistern.

Maximilian J. Spies (Quelle: NEO 7EVEN)

Maximilian Spies: „NEOzenzai ist das spannendste und innovativste System im Publishing-Bereich, das ich in den letzten Jahren kennengelernt habe. Ich freue mich darauf, das volle Potenzial der Lösung – gerade im Bereich der medienneutralen Datenhaltung und der einfachen, Mindmap-basierten Bedienung – unseren Kunden zugänglich zu machen.“

Sascha Brandhorst, Gründer und Geschäftsführer von NEO 7EVEN: „Maximilian Spies verfügt über langjährige Branchenerfahrung und kennt die Anforderungen und Bedürfnisse unserer Kunden sowohl aus technischer als auch aus unternehmerisch-strategischer Sicht. So können unsere Kunden den größtmöglichen praktischen und wirtschaftlichen Nutzen aus dem Einsatz unserer Medienproduktions- und Marketing-Management-Lösung NEOzenzai ziehen.“

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Daniel Schürmann | Quelle: www.neo7even.de)

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv