Apple iOS 5 Beta 6 erschienen

22. August 2011, 11:19 Uhr | Archiv

Dass Apples nächste iPhone-Generation auch mit iOS 5 laufen wird, steht außer Frage. Gestern hat Apple Beta 6 von iOS 5 veröffentlicht. Entwickler können das 144 MByte große Update bereits herunterladen. Die eifrigen Arbeiten an dem Betriebssystem deuten darauf hin, dass das iPhone 5 im Herbst sicher ist.

Der iPhone 4S/iPhone 5 Prototyp (Quelle: Tinthe)

Die neue Beta-Version 6 von Apples mobilem Betriebssystem iOS ist 144 Megabyte groß – groß genug also um für reichlich Änderungen zusorgen. Das Update kann direkt ohne vorherige Deinstallation der alten Version auf die Geräte aufgespielt werden. Dabei werden iPhone 4 (GSM), iPhone 4 (CDMA), iPhone 3GS, iPad 2 WiFi, iPad 2 GSM, iPad 2 CDMA, iPad 1 WiFi, iPad 1 WiFi + 3G, sowie iPod touch 4G und iPod touch 3G unterstützt.

Eine offizielle Ankündigung von Seiten Apple, welches Gerät im Herbst vorgestellt wird, gibt es noch nicht. Den Gerüchteküchen zufolge sei entweder mit einem iPhone 5 oder einem iPhone 4S, einer abgespeckten Version des iPhone 4, zu rechnen – oder sogar mit beidem.

Schon seit einiger Zeit gibt es immer mehr Spekulationen über die vermutlichen Veröffentlichungstermine der nächsten iPhone-Generation. Laut dem Vice President des US-Mobilfunkers AT&T kann mit dem Smartphone bereits im Oktober gerechnet werden.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Marco Schürmann | Quelle: winfuture.de)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv