Google hält an Google TV fest

29. August 2011, 10:59 Uhr | Archiv

Was im amerikanischen Raum schon längst bekannt, bleibt dein Konsumenten aus Europa noch vorenthalten. Der ehemalige Google-Chef Eric Schmidt hat sich in Edinburgh im Rahmen eines Filmfestivals zu den Plänen für Google TV geäußert – besonders für den europäischen Markt.

GoogleTV Logitech Revue

Wenn man den Aussagen von Eric Schmidt glaubt, so wird Google TV im europäischen Raum im nächsten Jahr starten. Mehr Angaben machte er zu dem Zeitpunkt nicht, man geht jedoch von einem Start im Frühjahr aus.

Schmidt ist weiterhin vom Erfolg von Google TV überzeugt. Bisher blieb der Erfolg auf dem US-amerikanischen Markt jedoch aus. Um die Hardware der Google TV Geräte kümmert sich der Partner Logitech. Vor knapp zwei Monaten teilte Logitech mit, dass im ersten Quartal mehr Google TV Geräte zurückgegeben als verkauft wurden. Der Preis der Geräte wurde deshalb von 249 US-Dollar auf 99 US-Dollar gesenkt.

Ob die Preissenkung den Erfolg gewährleisten kann und ob Google TV auf dem europäischen Markt mehr Interesse wecken wird, bleibt abzuwarten. Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Marco Schürmann | Quelle: winfuture.de)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv