Apple iPhone 5 ab 15. Oktober zu haben

16. September 2011, 10:25 Uhr | Archiv

Das französische Magazin „BFM Business“ führte mit dem CEO der französischen Telekom Stéphane Richard kürzlich ein Interview. Darin bestätigt Richard die Gerüchte um die Einführung von Apples iPhone 5 in wenigen Wochen und nennt einen konkreten Termin, den 15. Oktober 2011.

Das neue iPhone 4S mit schmalerem Displayrahmen (Quelle: micgadget)

Aktuell kann man in Deutschland die kommende iPhone Generation von Apple bereits vormerken lassen – bei der Deutschen Telekom, o2 und Vodafone ist dies bereits möglich. Zwar sind bisher noch keine offiziellen Informationen zum iPhone 5 von Apple bekannt gegeben worden, allerdings scheint dies dem Interesse keinen Abbruch zu tun. Laut einer aktuellen Umfrage interessieren sich schon jetzt mehr Personen für das iPhone 5 als für den Vorgänger mit der Nummer 4.

Der 15. Oktober soll nun als Verkaufsstart, zumindest in Frankreich, gelten. Wahrscheinlich ist daher ein Start in Europa um dem 15. Oktober geplant, der US-Start könnte einige Tage vorher beginnen. Schon Anfang des Jahres hatte Richards Recht behalten mit seiner iPad 2 Terminankündigung. Apple schwieg damals – auch heute. Über die technischen Details des iPhone 5 wollte Richard nicht sprechen, sodass wir weiterhin auf die Gerüchte angewiesen sind.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Daniel Schürmann | Quelle: bfmbusiness.com)

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

1 Kommentar

  1. Antworten

    teewurst007

    16. September 2011

    100%ig gerücht! das muss schon von apfel direkt kommen um das glauben zu können


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv