Dell hält an PC-Geschäft fest

20. September 2011, 11:12 Uhr | Archiv

Der Markt für reguläre Computer erlebt durch den Boom der Smartphones und Tablets immer mehr Verluste. Michael Dell, Chef des gleichnamigen Computer-Herstellers, hat bekräftigt, dass man an der PC-Produktion festhalten wird. Warum Dell weiterhin den Markt bedienen will, erfahren Sie hier.

(Quelle: pc-reparatur-muenchen)

Nachdem der Computer-Riese IBM seine Computer-Sparte an Lenovo verkaufte und Hewlett-Packard angekündigt hat, womöglich aus dem PC-Geschäft auszusteigen, scheinen viele Unternehmen vor der Entscheidung zu stehen, ob man den PC-Markt weiter bedienen möchte, oder nicht. Besonders sinkende Absatzzahlen sorgen für Unmut in der Branche.

Michael Dell betonte gegenüber der ‚Financial Times‘, dass das größte Merkmal des Unternehmens heutzutage die sehr umfangreichen Produktionskapazitäten sei. Während Hewlett-Packard zum Beispiel nahezu nur auf Auftragshersteller setzt, könne man bei Dell mehr intern produzieren. Dell sieht besonders viele Chancen im Geschäft mit Servern. Besonders die Unabhängigkeit gegenüber Zulieferern sorgt für günstigere Preise bei Dell.

Während der Computer-Markt abschwächt, wächst der Markt für Smartphones und Tablets ununterbrochen weiter. Dell erklärt, dass die mobilen Geräten „den PC nicht notwendigerweise ersetzen“ werden. Dell sieht trotz des geringeren Wachstums des PC-Markts weiterhin viel Potenziale. Besonders Schwellen- und Entwicklungsländer gilt es noch für den PC-Markt zu erschließen. Besonders für China erhofft Dell große Erfolge: „Knapp 60 Prozent des chinesischen Internets läuft auf Dell-Hardware“.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Marco Schürmann | Quelle: Financial Times Deutschland)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv