Samsung: Flexible Displays ab 2012

2. November 2011, 10:19 Uhr | Archiv

Samsung hat vergangene Woche erklärt, dass man schon im kommenden Jahr Smartphones mit flexiblem Display verkaufen wird. Tablets und andere portable Geräte sollen schon bald darauf ebenfalls mit biegbaren Displays ausgestattet werden.

Samsung: Flexibles Display auf der CES 2011 (Quelle: engadget.com)

Mit diesem Schritt will das südkoreanische Unternehmen die nächste Smartphone-Generation ebenfalls zu einem Erfolg werden lassen – anknüpfen will man damit an die 10 Millionen verkauften Samsung Galaxy S II Zahlen. Diese Informationen gab Samsung im Rahmen seiner Quartalszahlen-Vorstellung heraus. Sprecher Robert Yi erklärte: „Flexible Displays werden wir nach aktuellem Stand im Jahr 2012 einführen – hoffentlich in der ersten Jahreshälfte. Die ersten Anwendungsgebiete werden dabei im mobilen Bereich liegen.“

Bereits in der Vergangenheit hat Samsung flexible OLED (Organische Licht emittierende Diode) Displays vorgestellt, die gebogen waren. OLEDs bestehen aus selbstleuchtenden Materialien in jedem Pixel. Damit müssen nur die selbstleuchtenden Materialien flexibel gemacht werden – bei herkömmlichen LCD-Displays wären die Pixel sowie das Hintergrundlicht flexibel zu gestalten gewesen.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Daniel Schürmann | Quelle: engadget.com)

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv