Vorbereitung des nächsten Kindle Fire

21. Dezember 2011, 11:19 Uhr | Archiv

Angeblich laufen die Vorbereitungen der nächsten Kindle-Fire-Version bereits auf Hochtouren. Von Zulieferern will das taiwanische Branchenmagazin ‚DigiTimes‘ erfahren haben, dass man sich bereits auf die Produktion der benötigten Komponenten ab dem zweiten Quartal des nächsten Jahres vorbereitet.

Amazons 'Kindle Fire' - (Quelle: engadget.com)

Viele Informationen zur nächsten Version des Amazon-Tablets gibt es noch nicht. Laut den von DigiTimes berufenen Quellen der Industrie soll es jedoch einige Änderungen geben. Die wohl stärkste Änderung wird ein größeres Display sein – so soll der nächste Kindle Fire ein 8,9-Zoll-Bildschirm tragen. Neben Texas Instruments soll man auch Nvidia als Lieferant für Prozessoren in Betracht ziehen.

Obwohl der aktuelle Kindle Fire noch einige kleine Fehlerkorrekturen benötigt, verkauft er sich bereits prächtig. Quanta, der Auftragshersteller von Amazon sollte ursprünglich bis zum Ende des Jahres 3,5 bis 4 Millionen Geräte herstellen. Das Bestellvolumen ist inzwischen jedoch auf 4,7 bis 5,3 Millionen erhöht worden. Für die nächste Version des Tablets wird man auch Kapazitäten von Foxconn Electronics in Betracht ziehen. Amazon rechnet also mit einem weiteren Wachstum der Verkaufszahlen seines Tablets.

Im vierten Quartal sollen sich die Verkaufszahlen von Tablet Schätzungen von Marktforschern zufolge weltweit auf knapp 28,3 Millionen Stück belaufen. Knapp 66 Prozent davon nimmt Apples iPad ein. Amazons Kindle Fire soll jedoch bereits so kurz nach der Markteinführung einen Anteil von 14 Prozent für sich bestimmen können.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Marco Schürmann | Quelle: digitimes.com)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv