Druckindustrie erwartet 2012 Aufschwung

16. Januar 2012, 11:09 Uhr | Archiv

Das Jahr 2012 steht für Innovationen in der deutschen Druckindustrie und einen leichten Aufschwung. Im Messejahr der drupa erwartet der Bundesverband Druck und Medien (bvdm) ein leichtes Umsatzwachstum von rund 1,5 Prozent für die Gesamtbranche.

Bildquelle: www.siggset.de

Voraussetzung sei allerdings, dass die positiven Rahmendaten der Wirtschaft erhalten bleiben und die Wirtschaft nicht in eine Rezession stürzt, erklärte Dr. Paul Albert Deimel, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Druck und Medien (bvdm), zur Jahresauftaktpressekonferenz des Verbandes in Wiesbaden. Für das vergangene Jahr geht der bvdm von einem leichten Umsatzplus von 0,2 Prozent auf 20,34 Milliarden Euro aus.

Vom konjunkturellen Aufschwung in 2011 konnten vor allem die größeren Druckbetriebe mit mehr als 50 Beschäftigten profitieren. Ihr Umsatz kletterte bis Oktober 2011 um 4,5 Prozent auf 10,75 Milliarden Euro. Druckbetriebe mit mehr als 20 Beschäftigten konnten ihre Produktion bis Oktober 2011 immerhin um 2,2 Prozent steigern.

Vorstufe und Weiterverarbeitung verzeichnen Zuwächse
Positiv wirkte sich vor allem das erste Halbjahr 2011 aus. Druck-Erzeugnisse legten im 1. Halbjahr 2011 anhand der aktuell vorliegenden Produktionsergebnisse um +4,3 Prozent zu. Am stärksten zogen Werbedrucke (außer Kataloge und Plakate) mit 8,6 Prozent an, bedruckte Etiketten um 7,6 Prozent und Geschäftsdrucksachen um 5,5 Prozent. Die Druck- und Medienvorstufe und die Weiterverarbeitung profitierten von dem Aufschwung mit einem Plus von jeweils knapp sechs Prozent.

Erfreulich ist, dass erstmals seit 2003 die Erzeugerpreisindizes für Druck-Erzeugnisse wieder steigen. Dennoch sind Druck-Erzeugnisse immer noch um rund fünf Prozent billiger als im Basisjahr 2005. Im Vergleich dazu stiegen die Industriepreise im gleichen Zeitraum um zwölf Prozent.

Schub bei der Ausbildung
Für einen positiven Lichtblick sorgen die Ausbildungszahlen. Die neuen Berufsbilder – der Medientechnologe Druck, Medientechnologe Siebdruck, Medientechnologe Druckverarbeitung, Buchbinder, Packmitteltechnologe und Mediengestalter Flexografie – beflügeln die Ausbildungsbereitschaft der Unternehmen. Über alle Länder und Berufe hinweg schätzt der bvdm das Plus in der Ausbildung in 2011 auf circa sechs bis zehn Prozent. Genaue Zahlen werden erst für April 2012 erwartet. Für 2012 hofft der bvdm auf einen weiteren Anstieg in der Ausbildung.

Green Printing und Klimainitiative
Green Printing und Nachhaltigkeit werden 2012 wichtige Erfolgsthemen für die Druckindustrie sein. Ein Zeichen dafür ist auch die Klimainitiative der Druck- und Medienverbände, der sich immer mehr Unternehmen anschließen. Um 200 Prozent stieg die Gesamtsumme des kompensierten CO2 im Jahr 2011 gegenüber dem Vorjahr. Mittlerweile nutzen über 330 Druckereien in Deutschland und Österreich den Klimarechner der Verbände. Sie und ihre Kunden kompensierten im Jahr 2011 ein CO2-Volumen von über 12 000 Tonnen CO2.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Daniel Schürmann | Quelle: bvdm-online.de)

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv